Telefónica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab

Telefónica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab

vor 2 Jahre 1 2349

Der Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus ist rechtlich vollzogen – beide Gesellschaften sind nun Teil des erweiterten Unternehmens.

 

  • Die neue Telefónica Deutschland hat die Vision, das führende digitale Telekommunikationsunternehmen in Deutschland zu werden.
  • Wir gestalten den Markt, wir überraschen den Wettbewerb und sorgen für Innovationen.
  • Das Unternehmen verfügt über rund 47 Millionen Kundenanschlüsse im Mobilfunk und Festnetz. Mit über 41 Millionen Mobilfunkkunden hat es die größte Kundenbasis im Wettbewerb, ein starkes Markenportfolio und eine leistungsfähige Infrastruktur.
  • Vom Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus profitieren in besonderem Maße die Kunden.
  • Die neue Telefónica Deutschland will ihren Kunden mit attraktiven Produkten und marktführendem Preis-/Leistungsverhältnis das beste Kundenerlebnis für die mobile, digitale Welt bieten.
  • Das Unternehmen treibt den digitalen Wandel voran und ermöglicht seinen Partnern und Kunden den Zugang zur digitalen Welt.
  • Der Umbau zum führenden digitalen Telekommunikationsunternehmen wird schrittweise erfolgen, radikale Veränderungen von heute auf morgen wird es für die Kunden beider Unternehmen nicht geben.
  • Alle bestehenden Verträge, Tarife und Leistungen gelten bis auf weiteres unverändert weiter.
  • Es besteht kein Handlungsbedarf seitens der Kunden. Wenn sich für die Kunden etwas ändert, werden sie zeitnah und individuell informiert. Alle Änderungen sind darauf ausgerichtet, den Kunden eine erstklassige Erfahrung zu bieten.